Aktuelles

Aktuelleszum Coronavirus COVID-19 und unserer Praxisorganisation

 Liebe  Kinder , Liebe  Eltern,

damit wir weiterhin unseren Praxisbetrieb zum Wohle aller gut weiterführen können, gelten die unten aufgeführten  Praxisregeln.

Ich danke Ihnen für Ihre Mitarbeit zum Schutze von uns allen.

  • Es ist  nur noch erlaubt, dass ein Elternteil mit dem zu behandelnden Kind in die Praxis eintreten darf und nur wer gesund ist und keinen Kontakt zu Coronapatienten hatte.
  • Geschwisterkinder dürfen nicht eintreten, wenn Sie nicht selbst behandelt werden.
  • Das Tragen von FFP2 Masken oder einer chirurgischen Maske ist Pflicht für alle  Erwachsene und Kinder > 6 Jahren.

Diese Maßnahmen dienen dem Schutze von uns allen.

 Veränderte Praxisorganisation seit Februar 2021

Unsere Telefonzeiten mußten wir aufgrund von Personalmangel und Corona bedingt anpassen:

Montag – Freitag  von 8:30 bis 10:30

Mo Di Do Nachmittag von 14 bis 15 Uhr

  • Termine für  Vorsorgen und Impfungen  können sie ab sofort wieder über unseren Onlinekalender vereinbaren.
  • Anmeldungen zur Neuropädiatrische Sprechstunde per Telefon tgl. ab 10 Uhr oder Anfragen per Mail mit Grund und Text des Überweidungsscheines und Ihrer aktuellen Telefonnummer. Wir melden uns dann mit einem Terminvorschlag bei Ihnen.
  • Rezepte, Kinderkrankmeldungen bestellen Sie bitte per Email vor  und diese können am nächsten Tag ab 11:30 Uhr am Wartezimmerfenster (2. Fenster rechts zum Hofeingang) abgeholt werden.
  • Bitte halten Sie die Versichertenkarte bereit.
  • Besuche in der Akutsprechstunde sind ausschließlich nur mit vorheriger telefonischer Anmeldung möglich!!!!
  • Sollte Ihr Kind akut krank sein melden Sie es bitte immer telefonisch vorher an, so dass wir Ihr Kind  am Ende der regulären Sprechzeiten direkt für ein Zimmer einplanen können.

Akutsprechstunde ausschließlich nur für Patienten, die schwer erkrankt sind und dringend eine ärztliche Untersuchung benötigen!!!  keine Bagatellen (Schnupfen, Husten ohne Fieber und Atemnot, einfache Erkältungen, Blähungen, wunder Po, trockene Haut etc.) Sie können uns gerne zur Beratung per Mail oder telefonisch kontaktieren uns Fotos senden.

Nur durch die strikte Trennung von gesunden und  kranken Kindern können wir das Ansteckungsrisiko für uns alle minimieren und die Praxis offen halten.

  • Bitte vermeiden Sie unnötige Arztbesuche, um das Ansteckungsrisiko gering zu halten!!!
  • Bitte halten Sie diese Regeln zum Schutze ihrer Kinder und uns allen ein!!!!!

Vielen lieben Dank  unseren lieben Kindern, die  trotz der schweren Zeit immer noch gerne zu uns kommen und uns ihr Vertrauen uneingeschränkt schenken.

Vielen lieben Dank  unseren  lieben Patienteneltern , die unsere Arbeit wertschätzen uns unterstützen mit ihren positivem Feedback, und Nervennahrung vorbeibringen.

Bleiben Sie alle gesund!!

Ihre  Kinderärztin  Dr.med. Kohr  mit Praxisteam

Wir brauchen  Verstärkung  für unser Team als MFA oder Aushilfe bei der Arbeit in unserer Praxis!!!!!! Bei Interesse sprechen sie uns gerne an oder senden uns Ihre Bewerbung an praxis@dr-kohr.de

 

Aktuelles

Kinderärztlicher Notdienst Frankfurt am Main
Universitätskinderklinik Frankfurt
Theodor-Stern-Kai 7, Haus 32, Eingang C
60596 Frankfurt am Main
Mittwoch 16 – 20 Uhr
Freitag   18 – 20 Uhr
Sa / So und Feiertage 9 – 20 Uhr
Telefon: 069-63017170

Den ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen sie unter 116117.

Fortbildung/Urlaub/ geänderte Öffnungszeiten

In der Zeit  vom 15.02. bis zum 19.02.2021 ist unsere Praxis wegen  Betriebsferien geschlossen.

Die Vertretungsregelung können Sie der Bandansage entnehmen oder am aushang der Praxistür.

Den ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen sie unter 116117.

Bitte beachten: Der ärztlichen Bereitschaftsdienst und der kinderärztliche Notdienst hilft bei Erkrankungen, mit denen sie normalerweise einen  Arzt in seiner Praxis aufsuchen würden und deren Behandlung aus medizinischen Gründen am gleichen Tag erfolgen muss. Bitte überlegen sie Sich genau, ob wirklich ärztliche Hilfe benötigt wird!!!

Bitte wenden sie sich in ganz dringenden Fällen an den  Feiertagen und Brückentag  an den Kinderärztliche Notdienst an der Unikinderklinik Frankfurt Haus 32, das Klinikum Höchst oder an den Kinderärztliche Notdienst des Sana Klinikum Offenbach.

Bitte beachten Sie dass die E Mails während der Ferien nicht bearbeitet werden können.